Startseite

Fenstersanierung & Kastenfenster

Kastenfenster sind die ganze Leidenschaft von DI Christoph Schaden. Sein 50 köpfiges Team von Schaden Fenstersanierung sorgt dafür, dass bis zu 1.500 Fenster pro Jahr in neuem Glanz erstrahlen. Dabei werden die Fenster nicht nur erhalten, sondern durch modernste Methoden und Materialien deutlich verbessert.

Innovation und Tradition gehen bei Schaden Fenstersanierung Hand in Hand: Der Betrieb ist hervorgegangen aus der ältesten Tischlerei der Steiermark, die 1888 gegründet wurde. Bereits vor 130 Jahren wurden hier die ersten Kastenfenster produziert. Die Herstellung neuer Kastenfenster zählt neben der Fenstersanierung zu den Kernkompetenzen des Unternehmens.

Schaden Fenstersanierung kooperiert mit der Technischen Universität Graz, um Holzfenster auf höchstem Niveau zu sanieren. Dabei kommt es nicht nur auf intelligente Methoden und präzise Handarbeit an, sondern auch auf beste Materialien.

Um ein optimales Kastenfenster zu bauen, setzt Schaden Fenstersanierung auf die Expertise von Tischlern, Glasern, Malern und Beschlagsschlossern . Individuelle Kundenwünsche werden gerne umgesetzt – von besonderen Hölzern bis hin zu historischem Originalglas. Seit über 130 Jahren werden bei Schaden Fenstersanierung Kastenfenster gebaut, sogar die Fensterprofile des Urgroßvaters des heutigen Eigentümers sind noch vorhanden.

Fenstersanierung Griff montieren