Team

Team

Schaden Fensterhandwerk ist ein Traditionsbetrieb in der Südoststeiermark. Die über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bestens geschult und bilden sich regelmäßig weiter, beispielsweise im Rahmen von Kursen des Bundesdenkmalamtes. Viele der Beschäftigten sind bereits seit Jahrzehnten im Unternehmen tätig und bringen ihre Erfahrung bei den herausfordernden Projekten ein, um beste Ergebnisse für die Kunden zu erzielen.

Neben der regionalen Verwurzelung gehört Internationalität bei Schaden Fenstersanierung zum Alltag: Das Unternehmen ist nicht nur in Österreich, sondern auch im angrenzenden Ausland tätig, beispielsweise in Deutschland, Slowenien, Tschechien oder Italien. Aufträge werden in deutscher oder englischer Sprache abgewickelt. Obwohl die meisten Beschäftigten aus der Region stammen, beherrschen einige weitere Sprachen wie zum Beispiel Slowenisch.

Das Unternehmen wird geleitet von Inhaber DI Christoph Schaden. Er zählt zu den führenden Experten für Fenstersanierung und ist der einzige Sachverständiger mit Spezialisierung auf Kastenfenster und Fenstersanierung in Österreich. Ebenso wie das Team vereint Christoph Schaden Lokales und Internationales in seiner Biografie: Nach einer Tischlerausbildung am Holztechnikum in Kuchl zog es ihn zum Design-Studium nach Dänemark, ehe er wieder nach Österreich zurückkehrte und hier seine Leidenschaft für gutes Handwerk entdeckte.

Über uns Story

Story

Die Geschichte von Schaden Fensterhandwerk reicht bis ins Jahr 1888 zurück. Der Ururgroßvater des heutigen Eigentümers war Kunsttischler, von ihm stammt unter anderem der Seitenaltar der Feldbacher Kirche. Über die Generationen entwickelten sich neue Schwerpunkte wie zum Beispiel Bautischlerei oder Inneneinrichtung.

Der heutige Schwerpunkt, die Fenstersanierung, hat im Unternehmen eine lange Geschichte: Schon vor 130 Jahren wurden vom Urgroßvater des heutigen Besitzers, DI Christoph Schaden, die ersten Kastenfenster gebaut. Dieses jahrhundertealte Wissen zu pflegen und es um neue Erkenntnisse zu ergänzen, ist ein wichtiges Anliegen.

Dem Unternehmen wurde das steirische Landeswappen zum 125 jährigen Jubilium verleiht, welches noch heute stolz immer wieder verwendet wird.

Über uns Einleitung

Über uns

Rund 70 Mitarbeiter sanieren bei Schaden Fenstersanierung bis zu 1.500 Kastenfenster jährlich. Zusätzlich werden Kastenfenster auf höchstem Niveau maßgefertigt. Der Familienbetrieb in Jagerberg in der Südoststeiermark ist hervorgegangen aus der ältesten Tischlerei der Steiermark, die 1888 gegründet wurde.

Gerade bei der Sanierung historischer Fenster ergeben sich Herausforderungen, die nur Profis mit langjähriger Spezialisierung meistern können. Die hochmotivierten Experten von Schaden Fenstersanierung bilden sich laufend weiter, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Qualitätsbewusstsein und Schnelligkeit, Flexibilität und langfristiges Denken, altes Wissen und modernste Methoden – diese Kombinationen zeichnen Schaden Fenstersanierung aus. Denn das Ziel lautet: Wertvolles erhalten. Bleibendes gestalten. Seit 1888.

Fuhrpark Schaden Fenstersanierung
Fuhrpark Schaden Fenstersanierung

Kastenfenster

Kastenfenster

Ein Hoch auf´s Kastenfenster!

Gratulation, wenn Sie sich bewußt für Kastenfenster entschieden haben! Für uns bedeutet das, Sie wissen Bauwerke zu achten und wertzuschätzen. Klar ist, historische Fenster sind auf den ersten Blick einfach wunderschön. Bei genauerer Betrachtung geben sie aber auch ihre inneren Werte preis:

Als anmutiges Resultat einer sensiblen Fensterarchitektur bringen Kastenfenster nicht nur ein Strahlen auf jede Fassade, sondern tragen durch gute Wärme- und Schalldämmwerte auch zu einem langfristig hohen Immobilienwert bei. Durch die Möglichkeit, die geöffneten Fensterflügel vor die seitliche Leibungsfläche zu stellen, kommt es zu keiner Taupunktunterschreitung. Neben dem Schutz vor zu starker Unterkühlung werden so auch Kondensat- und Schimmelbildung vermieden.

Neues Kastenfenster

Alte Fenster in neuem Glanz!

In unserer schnelllebigen Zeit sind Kastenfenster ein Symbol für Beständigkeit und Wertschätzung eines Gebäudes. Sie sind eng mit historischer Bautradition verbunden und tragen wesentlich zum harmonischen Gesamteindruck von Bauwerken bei, passend zum Haus und zur Region.

Bei der Sanierung von Gebäuden stellt sich oft die Entscheidung, ob bestehende Fenster instand gesetzt oder durch neue Fenster ersetzt werden sollen. Kastenfenster sehen nicht nur besonders schön aus, sondern offenbaren auch innere Werte: Sie lassen jede Hausfassade erstrahlen, und steigern durch ausgezeichnete Wärme- und Schallschutzwerte auch langfristig den Immobilienwert. Auch tragen sie mit ihren Lüftungseigenschaften zu einem optimalen Raumklima und einer besonders angenehmen Wohnatmosphäre bei.

Ein weiterer entscheidender Vorteil des Kastenfensters ist seine Robustheit und Langlebigkeit. Meist haben solche Fenster Jahrzehnte überdauert und können durch qualitätsgesicherte Renovierung wieder eine ebenso lange Nutzungsdauer erreichen. Individuelle Kundenwünsche sind ideal umsetzbar, etwa verschiedenen Holzarten wie Lärche, Kiefer, Eiche oder Mahagoni. Fensterläden und Fensterflügel werden exakt aufeinander abgestimmt und jedes historische Profil kann genau nachgebaut werden, so dass sich das Kastenfenster perfekt in die historische Architektur einfügt.

Mit diesen Eigenschaften ist das Kastenfenster eine echte Alternative zum modernen Isolierglasfenster. Es ist zur Sanierung bestehender Altbauten, aber auch für den Einbau in neu errichtete Gebäude hervorragend geeignet. Bereits seit 1888 werden bei Schaden Fenstersanierung Kastenfenster gebaut – die historische Original-Profile meines Großvaters besitzen wird noch! Neben dem hochwertigen Neubau von Kastenfenstern ist Schaden Fenstersanierung seit über 25 Jahren auch kompetenter Partner für die nachhaltige Renovierung von Altbaufenstern.
Lassen Sie sich von uns beraten!

Neues Kastenfenster

Bewährtes auf dem Sprung in die Moderne

Kastenfenster sind aufgrund ihrer Eigenschaften sowohl zur Sanierung bestehender Altbauten als auch für den Einbau in neu errichtete Gebäude hervorragend geeignet. Bereits in dritter Generation werden bei Schaden Fenstersanierung Kastenfenster gebaut.  Wir bieten unser Know-How in der Herstellung und Restaurierung von historischen Kastenfenstern und –türen auch für Neubau- und Großprojekte an. Die qualitativ hochwertigen von Grund auf neu gebauten Kastenfenster verbinden dabei das gewohnt behagliche Raum- und Wohnklima eines Kastenfensters mit den Anforderungen moderner Architektur und Technik.

Eigenschaften und Vorteile von Kastenfenstern

Hohe Lebensdauer

Hervorragender Schallschutz

Kosten (Gesamtbilanz nach 20 Jahren)

Bester Wärmeschutz

Besserer Lichteinfall

Bewährter Kondensatschutz

Kastenfenster sehen somit nicht nur wunderschön aus und verleihen jedem Gebäude einen besonderen Charme, mit seinen Eigenschaften ist das Kastenfenster auch eine echte Alternative zum modernen Isolierglasfenster.

Fenstersanierung Malerarbeiten

Malerarbeiten Icon

Malerarbeiten

Die Sorgfalt und Qualität der Anstricharbeiten und Beschichtungsarbeiten sind wesentliche Faktoren einer nachhaltigen Fensterrenovierung.

Aus diesem Grund spricht auch Schaden Fenstersanierung eine Empfehlung für eine Erneuerung von deckenden Altanstrichen aus:

Zuerst entfernen wir den nicht intakten Altanstrich restlos und schleifen den intakten Altanstrich an. Vergraute Holzflächen werden bis auf das gesunde Holz abgeschliffen und angerostete Eisenteile entrostet. Diese werden mit bleifreiem Rostschutz-Primer vorgestrichen.

Vor Beginn der Anstricharbeiten wird darauf geachtet, dass alle Verunreinigungen und Fremdstoffe, die den neuen Anstrich beeinträchtigen könnten, entfernt wurden.

Fenstersanierung Glasarbeiten

Glasarbeiten Icon

Glasarbeiten

Vielerorts werden Altbaufenster aufgrund schlechter U-Werte, verwittertem Glaskitt und mangelndem Schallschutz ausgetauscht.

Das ist allerdings gar nicht nötig, sofern man sich für eine Schall- und Wärmeschutzverglasung entscheidet. Erwiesenermaßen können durch den Neueinbau einer solchen Verglasung in alte Fenstersysteme herrvorragende Werte im Schall- und Wärmeschutz erzielt werden.

Das gilt vor allem für Kastenfenster.

Fenstersanierung Wetterschutz

Wetterschutz Icon

Wetterschutz

Um stark verwitterte Holzschenkel und Stockunterteile dauerhaft zu sanieren und Wassereintritt zu vermeiden, bietet Ihnen Schaden Fenstersanierung ein umfangreiches Wetterschutzprogramm.

Dieses ist wahlweise in Holz oder Alu und natürlich für die verschiedensten Arten und Typen von Altbaufenstern erhältlich.

Setzten Sie die Maßnahmen zum richtigen Wetterschutz, werden Ihre Altbaufenster nachhaltig vor Witterungsschäden geschützt und laufende Wartungsarbeiten verringern sich wesentlich.